Kenne Deine Rechte

Nicolas Galani


  • Geburtsjahr: 1993
  • Spitzname: Nici
  • Schule/Studium: Fotografie | Sprache | Soziologie | Psychologie | Schauspiel
  • Typisch für mich: melancholische Produktivität, geistige Flexibilität, Tiefenschärfe
  • ❤ Film: Vielleicht „Elizabethtown“, weil er mich in jedweder Stimmungslage zu berühren vermag
  • ❤ Musik: „Piazza, New York Catcher“ (Belle and Sebastian), „Tell Her This“ (Del Amitri), „Let it go“ (The Neighbourhood), Aleah, Kat Frankie, Rise Against, SoKo, Sufjan Stevens, Placebo, Klassik/Instrumentelles, “Nur einen Kuss” (Die Ärzte), …
  • Was ich gerne mache: Erkenntnis gewinnen, Fingernägel sauberkletzeln, tief in fremde Augen blicken, Knoblauchsauce schlürfen, Stille hören, Ernst & Humor aneinander reiben
  • Was ich gar nicht kann: Mich verdichtet ausdrücken.
  • Wordrap Menschenrechte:Du sagst: C’mon, es ist doch eh alles klar!Universelle Rechte bleiben für immer wahr.Doch checkst du nicht, wie viele nicht wollen,

    dass alle Menschen frei leben, wie sie es sollen.

    Die Gesetze von heute sind morgen vergessen,

    wenn niemand sich schert um uns’rer Würde Interessen.

    Also hab Mut und find deine schlummernden Mächte –

    schließ dich uns an, mach mit: Kenn deine Rechte!

  • Warum ich mich für Kenne deine Rechte engagiere/ Kenne deine Rechte bedeutet für mich: Weil im Allgemeinen Menschen menschlich werden in produktiver Zusammenarbeit miteinander und im Speziellen die Menschenrechte eine Errungenschaft sind, die bewusst jeden Tag gelebt und verteidigt werden muss.

Meine Artikel: Nicolas Galani