Kenne Deine Rechte

Marlena Schöttl


  • Geburtsjahr: 2000
  • Spitzname: Marli/ Marla
  • Schule/Studium: Geschichte und Umweltsystemwissenschaften Nawi-Tech (Naturwissenschaft und Technik)
  • Typisch für mich: Viiieeel reden, übersteigerter Gerechtigkeitssinn, sich zu viel vornehmen und dann zu wenig Zeit haben, Chaos, mich für (fast) alles irgendwie begeistern zu können
  • Der beste Film aller Zeiten: Ich denke, den kenne ich noch nicht :)
  • Musik, die ich gerne höre: Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Muse, the National, Beatles, Linkin Park, Foo Fighters und alles was irgendwie mit Grunge, Alternative, Rock, Punk oder Indie zu tun hat oder einen guten Text hat
  • Was ich gerne mache: Kunst (in allen möglichen Variationen); tanzen; mich ehrenamtlich engagieren (vor allem im Bereich Umweltaktivismus); neue Themen, Menschen, Einstellungen und Kulturen kennenlernen
  • Was ich gar nicht kann: Singen, Zeitmanagement, “mit meiner Meinung hinterm Zaun halten” und Redewendungen
  • Wordrap Menschenrechte: ‘You may say I’m a dreamer, but I’m not the only one, I hope someday you will join us and the world will be as one!’  -John Lennon
  • Warum ich mich für Kenne deine Rechte engagiere/Kenne deine Rechte bedeutet für mich: Siehe oben: Für mich typisch ist mein übersteigerter Gerechtigkeitssinn, der in unserer Gesellschaft zu vielen Aufregern führt, da einem/r fast jeden Tag Ungerechtigkeiten begegnen. Mit Kenne deine Rechte hoffe ich, ein kleines Stück bei der Überwindung dieser mithelfen zu können.

Meine Artikel: Marlena Schöttl