Kenne Deine Rechte

Magdalena Resch


  • Alter: 19
  • Spitzname: Maggy
  • Schule/Studium: Transkulturelle Kommunikation und Geschichte
  • Typisch für mich: meine roten Haare und meine Gelassenheit
  • ? Film: Das Leben ist schön/ 12 Years a Slave
  • ? Musik: Coldplay, Stromae, Ed Sheeran, Pink, Katy Perry aber auch Klassische Musik
  • Was ich gerne mache: Fußball spielen, jede Art von Sport live und medial verfolgen, historische Romane lesen, mich mit geschichtlichen Themen auseinandersetzen (besonders dem Holocaust), ins Theater gehen
  • Was ich gar nicht kann: Fleisch essen, bei Ungerechtigkeiten zusehen, Bodenturnen
  • Wordrap Menschenrechte: Sie sind immer präsent, doch die wenigsten wissen über sie Bescheid – Menschenrechte.
  • Warum ich mich für Kenne deine Rechte engagiere/ Kenne deine Rechte bedeutet für mich: Trotz intensiver Berichterstattung über Menschenrechtsverletzungen scheint noch großer Aufklärungsbedarf, besonders unter Jugendlichen, zu bestehen. Es ist es für mich ein großes Anliegen, Jugendliche auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen und an sie appellieren, sich in die Opfer hineinzuversetzen, damit dieses enorm wichtige Thema endlich den verdienten hohen Stellenwert bekommt, den es verdient.
    Kenne deine Rechte ist für mich persönlich auch eine unglaubliche Chance, tiefer in die Materie einzutauchen, meine journalistischen Fähigkeiten zu erweitern und engagierte, sozial denkende und offene Menschen und MenschenrechtlerInnen kennen zu lernen.

Meine Artikel: Magdalena Resch