Kenne Deine Rechte

Daniela Schmid


  • Geburtsjahr: 1996
  • Spitzname: Dani
  • Schule/Studium: Masterlehrgang “Visuelle Kommunikation und Bildmanagement” an der FH JOANNEUM Graz
  • Typisch für mich: optimistisch, gut gelaunt, zielstrebig, der Sarkasmus auf zwei Beinen und immer einen lustigen Kommentar parat
  • ❤ Film: Ist der, bei dem man immer an der gleichen Stelle Tränen in den Augen hat, obwohl man ihn schon zehn Mal gesehen hat: Der König der Löwen!
  • ❤ Musik: Das Denken in Schubladen liegt mir nicht, eine gute Mischung aus allem!
  • Was ich gerne mache: Freunde und Familie sind die Basis aller Dinge, daher verbringe ich gerne Zeit mit ihnen, nebenher ein wenig fotografieren, Fußball spielen oder einfach mal Füße hochlegen, manchmal muss man kurz stehen bleiben, um weiterzukommen.
  • Was ich gar nicht kann: Mir die Namen fremder Personen merken (aber ich übe und werde besser!)
  • Wordrap Menschenrechte: „Ein illegaler Mensch? Was soll das sein? Ein Einwanderer, dem lächerliche Papiere fehlen? Jeder Mensch ist in seiner Existenz legal.“ (Henning Mankell, schwed. Autor)
  • Warum ich mich für Kenne deine Rechte engagiere/ Kenne deine Rechte bedeutet für mich: Menschlichkeit. Menschenrecht. Mensch sein. Die Solidarität ist in letzter Zeit beträchtlich häufiger zu Tage getreten. Dennoch gibt es weiterhin große Angst vor dem Fremden. Ich möchte mich persönlich allerdings nicht von dieser Angst packen lassen, sondern Gegenargumente finden! Das Projekt bietet mir die Chance dazu.

Meine Artikel: Daniela Schmid