Kenne Deine Rechte

Christina Praßl


  • Geburtsjahr: 1998
  • Spitzname: Chrisi
  • Schule/Studium: Rechtswissenschaften
  • Typisch für mich: ein Lachen im Gesicht, kurze Hosen im Winter, die akademische Viertelstunde, Resistenz gegenüber Langeweile, der Gebrauch mäßig bekannter Fremdwörter
  • ❤ Film: Drachenzähmen leicht gemacht
  • ❤ Musik: alles aus den 80ern, Indie Pop/Rock, Mika Sinfonia Pop
  • Was ich gerne mache: ins Theater gehen, Chips essen, Karten spielen, Katzen streicheln, politische Diskussionen führen, ans Meer fahren, Kafka Gedichte lesen
  • Was ich gar nicht kann: Segway fahren, Kleiderschrank ausmisten, Zahlenfolgen fortsetzen, Engstirnigkeit anerkennen, früh schlafen gehen, ohne Bücher reisen
  • Wordrap Menschenrechte: „Lassen wir uns nicht schrecken durch die Ungunst äußerer Umstände, haben wir für alle Schwierigkeiten nur eine Antwort: Erst recht!“ – Clara Zetkin
  • Warum ich mich für Kenne deine Rechte engagiere/ Kenne deine Rechte bedeutet für mich: Das Projekt ermöglicht es jungen Menschen, ihre eigene Stimme zu nutzen, um gegen Politikverdrossenheit, Rechtsruck und Demokratieverluste laut zu werden. Ich persönlich freue mich über jeden noch so kleine Denkanstoß, den ich einer anderen Person auf diese Art und Weise mit auf den Weg geben kann!

Meine Artikel: Christina Praßl