Kenne Deine Rechte

Bewerbungen für das Redaktionsteam 2018/19 ab sofort möglich!


Bewerbungen für das nächste KENNE DEINE RECHTE Redaktionsteam sind AB SOFORT möglich!

DU interessierst dich für Menschenrechte, Gesellschaft und Politik?

DU hast Lust auf Journalismus und würdest gerne Beiträge schreiben, Kurzvideos produzieren, Interviews führen oder Veranstaltungen besuchen und deine Beiträge anschließend in einem Menschenrechts-Online-Magazin von Jugendlichen für Jugendliche veröffentlichen?

DU möchtest all das als Teil eines jungen JournalistInnen-Teams machen, gemeinsam Workshops zu Menschenrechten und Journalismus besuchen, zusammen an größeren Beiträgen arbeiten und deine eigenen Ideen für das Projekt einbringen?

DU bist zwischen 14 und 24 Jahre alt?

DANN BEWIRB DICH JETZT!

KENNE DEINE RECHTE, die junge Online-Plattform des Grazer Menschenrechtsbeirats, sucht für das neunte Projektjahr wieder motivierte junge Menschen für ein neues Redaktionsteam im Schuljahr 2018/19.

Bereits seit Herbst 2010 arbeiten Jugendliche mit Interesse an Menschenrechten und (Online-) Journalismus ehrenamtlich am Projekt mit und publizieren ihre Artikel, Interviews, Videos oder Fotos auf der Website www.kennedeinerechte.at

Wenn auch DU Teil von KENNE DEINE RECHTE werden möchtest, bewirb dich ab sofort per Mail, mit Lebenslauf und Probetext oder Probe-Kurzvideo, an office@kennedeinerechte.at

Und was hast DU davon?

  • Du veröffentlichst deine Beiträge in einem etablierten Online-Magazin für Menschenrechte
  • Du gewinnst neue Einblicke in menschenrechtliche Themen
  • Du bist Teil eines jungen Redaktionsteams und kannst die Plattform KENNE DEINE RECHTE aktiv mitgestalten
  • Du sammelst journalistische Erfahrung
  • Du nimmst kostenlos an diversen Workshops und Veranstaltungen zum Thema teil und kannst Kontakte knüpfen
  • Du bekommst auf Wunsch einen Jugendpresseausweis
  • Du bekommst für die Teilnahme am Projekt ein Zertifikat, unterzeichnet von VertreterInnen von Stadt Graz, Land Steiermark und Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz

Bei Fragen kannst du dich gerne unter office@kennedeinerechte.at oder über das Kontaktformular an uns wenden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


 

 

 

Zusatzinfos

Das Projekt läuft pro Runde jeweils über ein Schuljahr, von Ende September/Anfang Oktober bis Anfang Juli. Für diese Zeit bist du also mindestens Teil des Redaktionsteams – einige aktuelle Teammitglieder sind aber auch schon seit mehreren Jahren dabei!

Auch wenn sich die Projektlaufzeit am Schul- bzw. Studienjahr orientiert, bedeutet das natürlich nicht, dass nur Schülerinnen oder Studierende am Projekt teilnehmen können! Alle zwischen 14 und 24, egal ob berufstätig, in Lehre/Ausbildung, SchülerInnen, StudentInnen, im Zivildienst oder wo auch sonst immer, sind bei KENNE DEINE RECHTE willkommen! (Natürlich unter der Grundvoraussetzung, dass Interesse am Einsatz für Menschenrechte besteht und du gerne journalistisch arbeitest/arbeiten würdest ;)

Die ehrenamtliche Mitarbeit bei KENNE DEINE RECHTE soll natürlich in jedem Fall mit deinen regulären Aufgaben in der Schule/im Studium/in der Arbeit etc. zu vereinbaren sein. Darum arbeiten wir im Team und können die Beiträge auch so aufteilen, dass immer bestmöglich auf Stress mit Schularbeiten, Prüfungen und Co. Rücksicht genommen wird – normalerweise muss bei einem ausreichend großen Team auch niemand mehr als 3-4 Beiträge pro Jahr produzieren (mehr geht natürlich immer gerne). Dennoch solltest du über das ganze Jahr gesehen natürlich schon darauf achten, die nötige Freizeit zur Verfügung zu haben, die du dann auch wirklich für die Aktivitäten im Projekt aufwenden kannst und willst.

 


Das könnte dich auch interessieren