Kenne Deine Rechte

Recht auf Wahrheit


Am laufenden Band gibt es Informationen darüber, dass bei Qualitätsprüfungen Folgendes herausgefunden wurde: z. B. dass Schuhe bzw. Kleidung zu viel Gift enthalten oder Lebensmittel nicht das halten, was die Werbung bzw. Verpackung verspricht. Längst bekannt sind äußerst schlechte Arbeitsbedingungen und sogar Kinderarbeit, vor allem im asiatischen Raum, dennoch werden diese Produkte nach wie vor gut und billigst verkauft. Die KonsumentInnen haben heute eine Riesenauswahl sowohl bei der Qualität als auch beim Preis. Das schaut auf den ersten Blick wie ein Vorteil aus. Ist es wirklich einer?

Es ist eine Tatsache, dass viele Menschen auf den Preis schauen müssen. Ganz abgesehen davon wäre es doch unklug ein Kleidungsstück teuer zu kaufen, wenn es ein ähnliches auch günstig gibt (Außer man hat genug Geld zum Ausgeben). Rechtfertigt der günstige Preis Giftstoffe und ungesunde Farbstoffe zu verwenden, die nicht eindeutig deklariert sind und auch unsere Gesundheit schädigen können? Geht es nicht zu weit, wenn Tiere Antibiotika und Hormone bekommen oder Obst und Gemüse mit für uns schädlichen Stoffen behandelt werden? Oder wenn Lebensmittel genmanipuliert werden bzw. Tiere unzumutbar gehalten werden? Auch dass auf der Packung eine Erdbeere zu sehen ist, aber das Produkt gar keine Erdbeere enthält, sollte verboten werden. Es ist auch nicht ok, dass ein Lebensmittelprodukt als gesund und fettarm beworben wird und in Wirklichkeit zu viel Zucker enthält.

Wirtschaftliche Aspekte hin oder Arbeitsplätze her, all das ist nicht akzeptabel. So lassen sich Werbung und wirtschaftlicher Erfolg wohl nicht mit der Wahrheit und dem Recht auf Gesundheit vereinbaren. Bei der großen Auswahl fällt es schwer, Qualität und Preis zu vergleichen, da sowohl krebserregende Stoffe als auch bewusste Täuschung bei den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln oder Produkten immer häufiger zu finden sind. Einheimische Bauern klagen jedoch darüber, dass sie oft auf der weniger schönen, jedoch natürlichen Ware sitzen bleiben oder Menschen der Preis zu teuer ist, auch wenn ein Trend zu Bio und heimischen Produkten zu spüren ist.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ein altes Sprichwort, das heute mehr Bedeutung denn je hat. Das Recht auf Gesundheit wird immer mehr zur wirtschaftlichen und vor allem persönlichen Herausforderung. Bis Politik und Wirtschaft etwas verändern, sind wir wohl selbst gefordert!

 

Foto © HEINERTOWN.DE

 


Das könnte dich auch interessieren