Kenne Deine Rechte

Kein Rassismus auf dieser Welt


jedes mal der gleiche scheiß, alle fangen sich an zu hassen,

es wird langsam zeit sich unsrem herzen anzupassen

 

es is egal, aus welchem land einer kommt,

es ist nur wichtig ob seine art dir bekommt

 

ob er gut ist, denn eure wege kreuzen sich nicht, einfach so, glaub mir jeder mensch ist wichtig,

 

jeder mensch, er prägt dich, auf seine art und weise, mach dein ding daraus, wirf sie weg die vor-urteile,

 

deine meinung und nicht die der …zeitung, sie manipuliert und ist auch weit verbreitet,

 

also au revoir, ciao und auf wiedersehen, mein freund ist die welt und nein, nicht das kriegergen,

 

ich krieg viel zu sehen, ich hab viel zu erleben, meine freunde stammen aus einer anderen gegend,

 

kein rassismus auf dieser welt, das ist mein apell, meine motivation, mein aquarell

 

Gastautor: Emil Ferizovic, HAK Fürstenfeld

(geschrieben im Rahmen des Projektes “Schule ohne Rassismus”)


Das könnte dich auch interessieren